Gästehaus Loitz

Hotel am Markt

Der Geheimtipp in Mecklenburg Vorpommern

Loitz, das kleine Ackerbauernstädtchen gilt als Geheimtipp für Urlauber, die das Besondere suchen und die unberührte Natur mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna und das Kleinstadtambiente zu schätzen wissen. Insbesondere der Hafen an der Peene und das Mühlenviertel sind sehenswert und gerade in der warmen Jahreszeit Anlaufpunkt vieler Urlauber.

In Loitz befindet sich auch der nördlichste größere Weinberg.

Angeln, Wassersport und einfach Natur genießen sind in Loitz angesagt. Hier kann man entschleunigen von Arbeit und Streß.

Wer ein wenig mehr machen will, findet in der Schlossbergstraße in Annies Eiscafé eine nagelneue Bowlingbahn vor oder kann kräftig in die Pedalen eines Tretbootes treten.

Gut essen kann man direkt am Hafen im RestaurantKorl Loitz, in Annies Eiscafé , im „Grillhaus“ in der Schlossbergstraße und im „Bistro“ am Postberg 1.

Im Ortsteil Rustow in der Demminer Straße kann man zudem im Hotel Eleganz gepflegt speisen.

Einkaufen in Loitz

Ein sehr gutes Frische-Sortiment und eine hervorragend sortierte Auswahl findet man im Edeka-Boldt Lebensmittelmarkt in der Schlossbergstraße. Der Getränkefachmarkt Längert hält ein reichhaltiges regionales und internationales Sortiment an Weinen, Bieren und Säften bereit. Auch die heimischen Torfraritäten kann man hier erwerben.

Eine Besonderheit in Vorpommern ist sicherlich das Eisenwarengeschäft Twyhues. Ob man etwas kaufen möchte oder nicht, ein Muss-Erlebnis für Käufer, die das Besondere, gut Sortierte, das Unikat oder einfach nur die Atmosphäre alter Kaufmannskultur suchen. Für Handwerker, Heimwerker, Bootstouristen oder Gärtner hält der Markt nahezu alles Notwendige bereit oder besorgt es im Handumdrehen.

Noch so ein besonderes Loitzer Geschäft mit großer Beratungskultur und einem Sofortservice bei Havariefällen ist das Optikerfachgeschäft von Thomas Krakau am Loitzer Markt, das Kunden von weit her mit seiner freundlichen und kompetenten Art anzieht. 

Touristische und kulturelle Angebote

In Loitz ist mehr los, als es den Anschein hat. Über 35 Vereine beleben das Geschehen in der Stadt. Viele wichtige kulturelle Veranstaltungen finden hier statt. So auch ein Konzert des Mecklenburger Musikfestivals im Ballsaal Tucholski.

Doch auch touristisch hält Loitz individuelle Angebote für naturverbundene und erdnahe Menschen bereit. Ob Kanufahren auf der Peene, Rangertouren im Naturschutzgebiet oder Angeln vom Floß, viele Wünsche werden vor Ort erfüllt.